Der Rose süßer Duft genügt, man braucht sie nicht zu brechen.
Und wer sich mit dem Duft begnügt, den wird ihr Dorn nicht stechen.

Mit unzähligen Gedichten, Geschichten, Märchen, Liedern und Zitaten "Rund um die Rose" verzauberte Frau Hildegard Bachmann im Pfarrheim Lagerlechfeld, alle anwesenden Damen, die an sehr liebevoll dekorierten Tischen Platz nahmen.

Frau Bachmann erläuterte u.a. die Botschaft der Farben der Rosen - sowohl Schenker, als auch die Beschenkte sollte die Bedeutung der Farben gut kennen.
Bei zahlreichen Anlässen wie z.B. Valentinstag, Hochzeit, Beerdigung, Verleihung als Filmpreis sowie einer Ehrung des Papstes werden Rosen als Symbol der Wertschätzung und Anerkennung verwendet.

Abschließend durften alle Damen die von Frau Bachmann mitgebrachten Köstlichkeiten genießen, Rosenbowle, Apfelrosen, Rosenbutter, Pistazien-Rosenpralinen fanden große Begeisterung.
Die Gäste nahmen sich eine Rose und die Rezepte der Leckereien als Erinnerung an diesen besonderen Abend mit nach Hause.

 

Ulrike Riedl 06.06.2019