Eine Spende von 750 Euro konnten Marion Richnow (Vorstandsvorsitzende) sowie ebenfalls vom Katholischen Frauenbund Lagerlechfeld Betina Brugmoser und Sabine Kratzer gleichzeitig Vertreterin vom Pfarrgemeinderat der Pfarrei St. Martin überreichen. Vor der Muttergottesstatue freute sich Kirchenpfleger Erwin Merz sichtlich über den Betrag, der vom Erlös aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf vom Pfarrfest und dem Martinsmarkt stammte. Erwin Merz von der Kirchenverwaltung und Hermann Franze vom Pfarrgemeinderat bedankten sich stellvertretend für die Pfarrei St. Martin für die hohe Spende, die ein Grundstock für die Innengestaltung des künftigen Innenraumes der St. Martinskiche sein soll.

 

2018 01 spende stmartin